Sie können Kastbergs Gourmet-Eis von Schleswig-Holsteins führenden Food-Service-Großhändlern liefern lassen.

Lundvej 8
7400 Herning
joachim@kastbergs.dk
+45 2980 5400
CVR: 34224161


Blog

Eis und Sorbet in deinem Frühlings-Dessert

Warum lieben wir Frühjahrsdesserts? Und wie können Sie Eis und Sorbet verwenden, um Ihr Dessert an die Jahreszeit anzupassen?

Es ist etwas Besonderes an den Desserts im Frühling. Wenn der Winter endlich nachlässt und das Wetter wärmer wird, sind wir alle bereit, uns mit einigen süßen Versuchungen zu verwöhnen. Aber warum lieben wir diese Frühlingsdesserts so sehr?

Die Frühjahrssaison ermöglicht es uns, Früchte und Beeren zu genießen, die den Rest des Jahres nicht erhältlich sind, wie Erdbeeren und Pfirsiche. Diese frischen und süßen Zutaten ermöglichen es uns, unglaublich schmackhafte Desserts zuzubereiten. Viele der Desserts im Frühling sind auch leichter und luftiger als die schwereren Desserts im Winter, was sie perfekt für einen warmen Frühlingstag macht. Zum Beispiel ist eine frische Erdbeertorte mit Sahne ein leichtes und erfrischendes Dessert, das perfekt zu einem Frühlingsessen passt.

Ein weiterer Grund, warum wir die Desserts im Frühling lieben, ist ihr farbenfrohes und schönes Aussehen. Der Frühling bringt eine Explosion von Farben, wenn Pflanzen und Blumen zu blühen beginnen. Wir können die schönen Farben der Natur in unseren Desserts nachahmen, was sie noch attraktiver für unsere Augen und Geschmackssinne macht. Zum Beispiel kann ein französisches Macaron in Pastellfarben jedem Frühlingsfest einen Hauch von Eleganz verleihen.

Frühlingsdesserts sind bekannt für ihren hellen, frischen und delikaten Geschmack, der perfekt zu der unbeständigen Wärme und der fröhlichen Stimmung der Jahreszeit passt. Diese Desserts enthalten oft Blumen und Früchte wie Rhabarber, Holunderblüte und Stachelbeeren, die alle zu einem erfrischenden und leicht säuerlichen Geschmack beitragen. Und da Frühlingsdesserts oft leichter sind als Winterdesserts, können sie auch dazu beitragen, das schwere Gefühl abzuwehren, das oft mit Kälte und schweren Lebensmitteln einhergeht.

Stelle deine Desserts mit Eis und Sorbet saisonal passend her.

Mit Eis und Sorbet können viele Desserts an die aktuelle Saison angepasst werden. Darüber hinaus können Eis und Sorbet verschiedenen Desserts verschiedene Elemente hinzufügen.

Pass dich der Jahreszeit an.

Mit Eis und insbesondere Sorbets kann man sich also der Jahreszeit anpassen. Zum Beispiel kann eine ganz klassische Crème brûlée je nach Saison einfach durch Änderung des servierten Sorbets angepasst werden. Im Frühling könntest du eine Crème brûlée mit Rhabarbersorbet servieren, das etwas Säure in das süße Dessert einbringt. Im Sommer könntest du dasselbe Dessert machen oder vielleicht das Rhabarber-Sorbet durch Erdbeer- oder Stachelbeer-Sorbet ersetzen. Im Herbst könntest du das Dessert dann mit einem köstlichen Apfelsorbet servieren, und im Winter könntest du die klassische französische Süßspeise mit etwas Exotischem aufpeppen und sie mit einem Mangosorbet servieren.

Erzeuge Kontraste mit Eis und Sorbet

Wenn du Eis und Sorbet für ein Dessert verwendest, sind Kontraste wichtig, um eine ausgewogene und harmonische Geschmacksnote zu erreichen. Stelle sicher, dass verschiedene Texturen vorhanden sind, beispielsweise weicher Schokoladenkuchen und ein knuspriger Keks, um dein Eis oder Sorbet zu begleiten. Verwende auch verschiedene Geschmacksrichtungen wie süß und sauer, um deinem Dessert Tiefe zu verleihen. Kombiniere verschiedene Geschmacksrichtungen, aber achte darauf, dass sie sich gegenseitig ergänzen. Zum Beispiel passt ein saures Sorbet gut zu einem Dessert, das normalerweise etwas süßer ist, wie Kuchen und Ähnliches. Dies erzeugt einen guten Geschmackskontrast. Kontraste können auch durch Kälte und Wärme entstehen. Für einen frisch gebackenen und warmen Kuchen oder ein anderes Dessert kann ein kaltes Eis oder Sorbet einen Temperaturkontrast erzeugen, was zu einem komplexeren Geschmackserlebnis beiträgt.

Tolle Präsentation mit Eiskugeln und Quenelles

Eis und Sorbet in Form von schönen Kugeln und Quenelles können nicht zuletzt zur Präsentation Ihres Desserts beitragen. Eine Kugel Eis auf einem Kuchen kann Wunder bewirken, und eine mit einem speziellen Löffel geformte Quenelle kann ein bemerkenswert schönes Dessert zaubern. Auf diese Weise können Eis und Sorbet zur Jahreszeit beitragen, indem sie die wunderschönen Farben hervorbringen, die für die aktuelle Saison so charakteristisch sind. In diesem Vorschlag wären das die fantastischen Farben, die die dänische Natur im Frühling prägen.

8 schöne und leckere Frühlingsdesserts mit Eis und Sorbet

Im Folgenden werden wir nun einige Desserts aus Kastbergs Repertoire teilen, von denen wir glauben, dass sie aus verschiedenen Gründen gut zur Frühjahrssaison passen könnten. Dies könnte daran liegen, dass die Basis des Desserts aus Zutaten hergestellt wird, die typischerweise mit dem Frühling verbunden sind, oder vielleicht ist es an die Frühjahrssaison angepasst worden, indem eine köstliche Sorbet verwendet wird.

Eingelegte Melone mit Holunderblütensorbet

Holunderblüte ist eine der frühesten Früchte, die man in der dänischen Natur finden kann. Daher ist sie eine naheliegende Zutat für ein leckeres und leichtes Frühjahrsdessert. Hier wird köstliche Melone in St. Germain Likör eingelegt und mit Kastbergs Holunderblütensorbet serviert.

Dessert mit Rhabarbersorbet

Dieses Dessert basiert auf Rhabarber. Es kann definitiv auch im Sommer genossen werden, da Rhabarber zu dieser Zeit immer noch erhältlich ist, und zusätzlich mit frischen Erdbeeren als Dekoration garniert werden kann. Die Dessert besteht unter anderem aus gebackenem Rhabarber, köstlichem Biscotti mit Rhabarber, Kastbergs Rhabarbersorbet und einigen weiteren Zutaten. Es ist Rhabarber pur. Einer der charakteristischsten Bestandteile des dänischen Frühlings und daher natürlich auf unserer Liste der Frühjahrsdesserts. 

Crème Brûlée mit Rhabarbersorbet

Wie bereits in einem früheren Abschnitt erwähnt, ist dieses Dessert leicht an die Jahreszeit anpassbar. Hier ist Knudhule Badehotels Vorschlag, wie man es für den Frühling anpasst. Sie haben das klassische Dessert mit karamellisierter Zuckerschicht zubereitet und es mit köstlichen Rhabarberküssen sowie natürlich cremigem Rhabarbersorbet von Kastbergs serviert. Ein leckeres französisches Dessert mit einem Hauch von guten dänischen Zutaten.

Gefriergetrockneter Rhabarber mit Rhabarbersorbet

Das ist ein echtes Rhabarber-Dessert. Es dreht sich alles um Rhabarber. Auf einem Mazarin-Boden hat A’ Hereford Beefstouw eine köstliche Rhabarbercreme gemacht, bestreut mit gefriergetrocknetem Rhabarber und garniert mit Kastbergs Rhabarbersorbet.

Joghurt-Erdbeerkuchen mit Rhabarbersorbet

Hier hat der klassische Erdbeerkuchen durch den sauren Joghurt eine besondere Note erhalten, die zu einem außergewöhnlichen Geschmack beiträgt, der als frisch und lebendig beschrieben wird. Dies schafft einen köstlichen Kontrast zum Erdbeergeschmack des Kuchens. Darüber hinaus wird er mit fein gehackten Pistazien, die für etwas Knusprigkeit sorgen, Karamellcreme und natürlich Kastbergs cremigem und leicht säuerlichem Rhabarbersorbet serviert.

Rhabarberkuchen mit Vanilleeis

Rhabarber eignet sich sehr gut für Desserts, denn hier kommt sein sauer-süßer Geschmack wirklich zur Geltung. A’ Hereford Beefstouw verwendet Rhabarber für einen köstlichen Kuchen, der ein echtes Rhabarber-Dessert ist. Der Rhabarberkuchen wird mit Rhabarber-Curd, Rhabarber-Crumble und unserem cremigen Vanilleeis serviert, um dieser bereits leicht sauren Nachspeise etwas cremige Süße zu verleihen.

Pavlova mit Holunderblütensorbet

Hier ist ein weiteres gutes Beispiel für ein Dessert, das mithilfe von Eis und Sorbet leicht an die Jahreszeit angepasst werden kann. Die köstliche, luftige Pavlova kann nämlich das ganze Jahr über mit vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen kombiniert werden. Dieses leicht süße Dessert kann gut mit etwas Säure gepaart werden. In diesem Fall haben wir es mit einem leckeren Holunderblütensorbet kombiniert. 

Rhabarber-Variation mit Rhabarbersorbet 

Das 90 Jahre alte Restaurantschiff, Prinses Juliana aus Aalborg, hat seine Version eines leckeren Frühlings- und Rhabarber-Desserts kreiert. Auf einem Boden aus köstlich gebranntem Baiser befinden sich gebackene und eingelegte Rhabarberstücke zusammen mit einer schönen Quenelle unseres cremigen und leicht säuerlichen Rhabarber-Sorbets.

 

Du hast jetzt viele gute Gründe dafür, deine Desserts je nach Saison anzupassen, und oben hast du auch eine Reihe von Vorschlägen für köstliche Frühlingsdesserts bekommen, die du in deinem eigenen Restaurant ausprobieren kannst. Das ist eine Möglichkeit, das ganze Jahr über relevant zu bleiben, indem Restaurants Desserts mit saisonalen Zutaten sowie möglicherweise Restaurantdesserts mit Eis und Sorbet kreieren.